LVG Erfurt: Annette Altmann in den Ruhestand verabschiedet

0

Annette Altmann wurde anlässlich des Herbstseminares „Zukunft wächst durch Kreativität in der Vergangenheit“ von der Lehr- und Versuchsanstalt Gartenbau (LVG) Erfurt in den Ruhestand verabschiedet.

Seit Gründung der LVG hatte sie die Funktionen des Abteilungsleiters Versuchswesen, Fachbereichsleiters Zierpflanzenbau und stellvertretenden Dienststellenleiters inne.

Unter ihrer Leitung entwickelte sich in Erfurt ein Versuchswesen, das kontinuierlich wesentliche Erkenntnisse für die Praxis erarbeitet. Zentrales Anliegen von Annette Altmann war eine enge Zusammenarbeit zwischen angewandter Forschung, Praxis und Lehre. Impulse für die Zukunft setzte sie auch in der Ausbildung. (ts)

 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat sich erneut gegen Glyphosat ausgesprochen. Damit sagt die Politikerin nicht nur dem Vorschlag der EU-Kommission, das umstrittene Herbizid für weitere zehn Jahre zuzulassen,...

Mehr

Wie viel Auswahl braucht der Kunde? Wie breit und wie tief sollte das Sortiment in einem Gartencenter sein? Jörg Sylvester, Inhaber eines Gartencenters in Bad Segeberg (Schleswig-Holstein), hat diese Fragen für sich...

Mehr

Klage gegen das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL): Das Umweltinstitut München wirft der Behörde vor, bei der Zulassung von Cyantraniliprol und Flupyradifuron ihre Auskunftspflicht verletzt...

Mehr