Öko-Design von Angelo Grassi

0

Öko-Design mit Stahlbeton, Baustahlmatten und Kletterpflanzen. Foto: Angelo Grassi

Mit Efeu und Gras bewachsene Gartenmöbel zeigte der italienische Designer Angelo Grassi (I-Gambettola) während der Mailänder Design Week (9. bis 14. April).

Das Szenario des von ihm konzipierten Events „Ortofabbrica“ in der Zona Tortona war einem vorindustriellen Fabrikhof nachempfunden und stellte die Aspekte Schönheit, Zweckmäßigkeit und ökologische Nachhaltigkeit in den Vordergrund. Für Grassis gleichnamige Gartenmöbellinie werden unter anderem Stahlbeton, Baustahlmatten und Kletterpflanzen verwendet. (ts)

 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat sich erneut gegen Glyphosat ausgesprochen. Damit sagt die Politikerin nicht nur dem Vorschlag der EU-Kommission, das umstrittene Herbizid für weitere zehn Jahre zuzulassen,...

Mehr

Wie viel Auswahl braucht der Kunde? Wie breit und wie tief sollte das Sortiment in einem Gartencenter sein? Jörg Sylvester, Inhaber eines Gartencenters in Bad Segeberg (Schleswig-Holstein), hat diese Fragen für sich...

Mehr

Klage gegen das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL): Das Umweltinstitut München wirft der Behörde vor, bei der Zulassung von Cyantraniliprol und Flupyradifuron ihre Auskunftspflicht verletzt...

Mehr