Zukunftskongress: GaLaBau Ausblicke

0

Die Digitalisierung ist privat wie im Berufsalltag spürbar. Foto: VolkerSchnaebele/Pixabay

Der digitale Wandel ist in der Arbeitswelt immer stärker zu spüren, seine Auswirkungen stellen mittelständische Unternehmen vor große Herausforderungen. Vor diesem Hintergrund veranstaltet der Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau NRW im Rahmen der Internationalen Pflanzenmesse Essen (IPM) am 26. Januar 2017 unter dem Titel „GaLaBau Ausblicke“ einen Zukunftskongress.

Zukunftskongress GaLaBau: Referenten und Themen

Top-Referent des Vormittags ist Sascha Lobo. Er ist Internet-Blogger, Autor und Strategieberater mit den Schwerpunkten Internet und Markenkommunikation und für Kunden wie die Deutsche Messe, die Fraunhofer Gesellschaft und VW tätig.

Ebenfalls dabei: Barbara Engels, Referentin Digitalisierung & Wettbewerb beim Institut der deutschen Wirtschaft. Sie spricht zum Thema „Digitalisierung: Mittelmaß im Mittelstand?“.

Dritter Referent des Tages ist Professor Dr. Manfred Helmus von der Bergischen Universität Wuppertal. Er beleuchtet das Thema „Digitalisierung und Datendurchgängigkeit in der Bau- und Immobilienwirtschaft“.

 

Comments (0)

No comments found!

Write new comment

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Tausende umgestürzte Bäume, abgerissene Äste und aus Sicherheitsgründen gesperrte Parkanlagen: Im öffentlichen Grün hat Sturmtief Xavier, das am vergangenen Donnerstag vor allem über den Norden und Osten Deutschlands...

Mehr

Vehement hatte sich das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) gegen die jüngsten Anschuldigungen gewehrt, die Behörde habe für ihren Glyphosat-Bericht seitenweise den Zulassungsantrag von Monsanto für das Herbizid...

Mehr

Die ganze grüne Branche unterliegt den „Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchhaltung“ und muss diesen mit entsprechenden Kassensystemen gerecht werden. Doch die Betriebsformen im Blumeneinzelhandel sind sehr unterschiedlich,...

Mehr