TASPO GartenMarkt

AL-KO: Wolfgang Hergeth neu in der Geschäftsführung

AL-KO (München) verstärkt die Führungsebene des Unternehmensbereiches Garten + Hobby: Wolfgang Hergeth, bislang Leiter Zentrales Marketing, wird zum 1. Juli 2013 zum weiteren Geschäftsführer und Unternehmensbereichsleiter berufen.

Er bildet gemeinsam mit Antonio De Filippo, der ab diesem Zeitpunkt zusätzlich zu seiner Tätigkeit als Geschäftsführer und Unternehmensbereichsleiter Garten + Hobby die Rolle des Sprechers der Unternehmensbereichsleitung übernehmen wird, eine Doppelspitze.

Diese unternehmerische Entscheidung ist nach Firmenangaben eine Reaktion auf das stark wettbewerbsbetonte Umfeld und die steigenden Herausforderungen auf den Märkten. Zur Stärkung und zum Ausbau der weiteren Geschäftsentwicklung stellt die AL-KO Kober AG ihre Führungsspitze im Unternehmensbereich Garten + Hobby neu auf.

Mit Hergeth sollen die Abläufe künftig noch marketing-, vertriebs- und kundenorientierter gestaltet werden. Während sich De Filippo vorwiegend um die Schwerpunkte Entwicklung, Produktion und Einkauf kümmert, zeichnet Hergeth für Marketing und Vertrieb verantwortlich.

Diese Struktur erstreckt sich auch auf die europäische Ebene: De Filippo wird den Produktionsstandorten beziehungsweise Produktionsgesellschaften vorstehen, Hergeth den Vertriebsgesellschaften in den einzelnen Ländern. (ts)