TASPO GartenMarkt

Angeknipst: Lichtgärten 2008

Unter dem Motto "Angeknipst: Lichtgärten 2008" wird die Garten & Lifestyle-Messe Giardina Karlsruhe vom 14. bis 17. Februar 2008 ein spannendes Thema beleuchten. Neben vielen innovativen Gestaltungsideen für große und kleine Gärten soll den Besuchern bei diesem vierten Messeauftritt vor allem das Thema "Licht im Garten" in allen Facetten näher gebracht werden. Möglich wird dieses Highlight durch eine Kooperation des Veranstalters, der Hinte GmbH, mit der Professional Lighting Designer's Association (PLDA). "Mit der PLDA haben wir es geschafft, einzigartige "Licht-Koryphäen" ins Boot zu holen", äußert sich Geschäftsführer Christoph Hinte zuversichtlich. Drei Lichtdesigner sollen unterschiedliche Lichtkonzepte entwerfen und die Gestaltungsideen zusammen mit den Landschaftsgärtnern professionell in Szene setzen. "Es ist nicht allein die Technik, welche die Qualität der Beleuchtung bestimmt, sondern die Inhalte und die Art, wie der Designer seine Lichtideen am Objekt, also im Garten, umsetzt", so Joachim Ritter, Chefredakteur der Zeitung Professional Lighting Design - dem offiziellen Organ der PLDA. Ritter sieht durch die Kooperationsmöglichkeit mit dem Veranstalter der Giardina Karlsruhe sowie dem Landesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg und weiteren Landesverbänden gute Chancen zur Erschließung des grünen Marktsegmentes. Eine enge Zusammenarbeit zwischen Lichtdesignern und Garten- und Landschaftsbaubetrieben wird angestrebt und vom Landesverband Baden-Württemberg im nächsten Seminarprogramm durch aktuelle Angebote aktiv unterstützt. Die Giardina Karlsruhe findet vom 14. bis 17. Februar 2008 auf der Messe Karlsruhe statt. Die Special-Interest-Messe ist von zehn bis 18 Uhr geöffnet.