TASPO GartenMarkt

Arbeitstitel HortiTech gekippt: GreenTech ist neuer Name für Technik-Fachmesse in Amsterdam

Green Tech Amsterdam ist der Titel der niederländischen Technik-Fachmesse für Gartenbau in Amsterdam. Sie findet im kommenden Jahr vom 10. bis 12. Juni im RAI Messegelände statt. 

Die neue Technik-Fachmesse für Gartenbau wurde jetzt auf den Namen GreenTech Amsterdam „getauft“. Werkfoto

Alle zwei Jahre soll sie als internationale Ausstellung mit ihrem Schwerpunkt auf Technik und Technologien für den Gartenbau durchgeführt werden. Der Fokus soll dabei auf der gesamten Absatzkette für Gartenbauprodukte, von der Produktionstechnologie für Lebensmittel und Zierpflanzen und ihren Handelsstufen liegen.

Innerhalb der Branche wurde in den vergangenen Monaten intensiv nach einem Namen für die Messe gesucht, dabei ist der Arbeitstitel HortiTech auf der Strecke geblieben. Der neue Name biete Spielraum für ein breites Ausstellungsprogramm in der Zukunft, so der Organisator RAI Exhibition Amsterdam. „Green“ symbolisiere Landwirtschaft und Gartenbau, Natur und Nachhaltigkeit. „Tech“ zeige direkt auf, worum es geht.

Über 100 Aussteller haben sich bereits für die Green Tech 2014 eingeschrieben. Sie solle eine Plattform zeigen, wo nationale wie internationale Teilnehmer ihre Produkte und Dienstleistungen  präsentieren können. (fri)