TASPO GartenMarkt

ARD-Reportage zu illegalen Pflanzenschutzmitteln

„Gefahr auf dem Acker – Das kriminelle Geschäft mit gefälschten Pestiziden“ heißt eine Reportage, die das Erste heute (3. März) um 15.30 Uhr sendet. Es geht um gefälschte und giftige Pflanzenschutzmittel, die auf Äckern der Europäischen Union landen. 

Die Reporterin Sabina Wolf verfolgt die Ladungen aus Fernost und begleitet die verdeckten Aktionen eines Privatermittlers. Wohl auch für uns Anwender ist es spannend zu sehen, wo diese Mittel herkommen. (ts)