TASPO GartenMarkt

‘Bangkok’, ‘Abu Dhabi’, ‘Antalya’ & Co.: Städtereise mit Topfphalaenopsis

Von A wie Albenga in Italien bis Z wie Zamora in Spanien: Fast ausschließlich nach Städten wurden die Phalaenopsis von Anthura benannt. Mehr als 150 Topfphalaenopsis-Sorten sind auf der Internetseite des Bleiswijker Unternehmens aufgeführt, über 30 davon als „Neu“ gekennzeichnet. 

Aufnahme bei Anthura in Bleiswijk: Im Kreis der vielen Städtenamen gehört zum Topfphalaenopsis-Sortiment natürlich auch die Sorte ‘Amsterdam’. Foto: Edwin Hanselmann

Nachfolgend einige Beispiele aus der Palette der betreffenden Sorten, beschränkt auf solche mit großen und übergroßen (X-large) Blüten.

Zwölf Zentimeter Durchmesser haben die weißen Blüten von ‘Tainan’, der großblumigsten Topfphalaenopsis-Sorte aus dem Hause Anthura. Doch nur einen halben Zentimeter kleiner sind die Blütendurchmesser von vier anderen Sorten, darunter drei Neuheiten. 11,5 Zentimeter messen die Blüten der schon bekannten und ebenfalls weißen ‘Kathmandu’. Die drei Neuheiten mit 11,5 Zentimeter Blütendurchmesser heißen ‘Bangkok’, ‘Jinan’ und ‘Zoé Felix’.

‘Jinan’ – benannt nach der Hauptstadt der chinesischen Provinz Shandong – hat fleckenlose weiße Blüten. Die Lippen der ‘Jinan’ sind rosa. Aus jeder Blüte dieser Sorte lugt somit ein rosa „Auge“. In der Wuchshöhe ragt ‘Jinan’ über fast jede andere Topfphalaenopsis-Sorte hinaus, denn mit 90 Zentimetern Wuchshöhe sind sie sehr langstielig. Ob dies für Topfphalaenopsis noch adäquat ist, sei dahingestellt.

‘Bangkok’ – benannt nach der mehr als acht Millionen Einwohner zählenden Hauptstadt des Königreichs Thailand – präsentiert im Gegensatz zu ‘Tainan’, ‘Kathmandu’ und ‘Jinan’ ein eher wildes Farbenspiel. Helles und dunkles Rosa wechseln sich auf ihren gefleckten Blütenblättern ab. Die Wuchshöhe wurde auf 70 Zentimeter beziffert.

Die dritte Neue in der großblumigsten Kategorie heißt ‘Zoé Felix’. Hier erfolgte die Benennung ausnahmsweise nicht nach einer Stadt, sondern einer französischen Schauspielerin. Es ist eine Sorte mit gleichmäßig gestreiften rosa Blüten und 70 Zentimetern Wuchshöhe. Zu allen bisher genannten Sorten empfiehlt Anthura die Verwendung von 15er-Töpfen. (eh)

Weitere neue Topfphalaenopsis-Sorten von Anthura stellen wir Ihnen in der TASPO Extra Sortengalerie in der aktuellen TASPO 18/14 vor.