TASPO GartenMarkt

Baumschultechnik 2012: „Mensch – Zukunft – Innovation“

Nach sechsjähriger Pause soll die Baumschultechnik 2012 wieder zu einem Anziehungspunkt für alle Baumschulbetriebe werden. Sie steht unter dem Motto „Mensch – Zukunft – Innovation“ und wird am 23. und 24. August auf dem Gelände des Gartenbauzentrums in Ellerhoop Thiensen stattfinden. 

Veranstalter sind die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein, der Versuchs- und Beratungsring Baumschulen sowie der Landesverband Schleswig-Holstein im Bund deutscher Baumschulen (BdB).

Aussteller mit dem gesamten baumschulrelevanten Themenspektrum werden vertreten sein. Dazu gehören Schlepper, GPS-Steuerung, Bodenbearbeitungsgeräte, Bodenpflege, Rückschneidegeräte, Pflanz- und Topfmaschinen, Bewässerung und Pflanzenschutzgeräte, Rodegeräte und Bündelmaschinen, Transport, Verpackung, Gewächshäuser, Betriebshygiene, Baumschulbedarf, Dünger und Düngegeräte, mechanische Unkrautbekämpfung, Büroorganisation und Branchen-EDV.

Die Praxisnähe der Veranstaltung zeigt sich auch daran, dass wieder jeder Aussteller die Möglichkeit haben wird, seine Maschinen und Geräte im Einsatz vorzuführen. Dafür steht eine Freilandfläche mit vorbereiteten Gehölzreihen mit Abständen von 25, 50, 75 und 300 Zentimetern zur Verfügung.

Mehr zur Baumschultechnik 2012 lesen Sie in unserem Special in der aktuellen TASPO Ausgabe 20/2012, wo wir u.a. auch den Elco Rüttelpflug sowie verschiedene Ballenschneider vorstellen. Außerdem werden diverse Klemmbandroder in der Praxis bewertet. (ts)