TASPO GartenMarkt

Bewässerung von unterwegs steuern

, erstellt von

Die Bewässerung im Garten bequem von unterwegs via Smartphone steuern – das soll der neue Irrigation Caddy W-1 der Firma Aqua-Technik (Neuenkirchen) ermöglichen. Wie der Hersteller angibt, lässt sich die Bewässerungssteuerung aber auch vom Computer aus bedienen.

Leicht zu bedienen ist der Irrigation Caddy W-1 zur Bewässerungssteuerung. Foto: Aqua-Technik

Vorteil des WiFi- und ethernetfähigen Irrigation Caddy W-1 ist laut Aqua-Technik vor allem ein Mehr an Komfort. Bis zu elf Bewässerungsventile lassen sich demnach bereits mit der Basisausstattung ansteuern. Mittels verschiedener Erweiterungsmodule lassen sich jedoch bis zu 42 Stationen regeln, verspricht der Anbieter.

Aqua-Technik liefert als Fachhändler nach eigenen Angaben spezielle Einzelkomponenten und Komplettsysteme für individuelle Beregnungs- und Bewässerungssysteme. Das Unternehmen richtet sich mit seinem Portfolio sowohl an GaLaBauer und Fachplaner wie auch an Privatkunden.