TASPO GartenMarkt

Blu-Gartenteam: Mit exotischen Pflanzen-Neuheiten Kunden gewinnen

In Zusammenarbeit mit Gartencentern und Gärtnereien startet die Gärtnerei Blu-Blumen GbR (33449 Langenberg) im Frühjahr 2007 (März bis Juni) eine Pressekampagne für die exotischen Pflanzenneuheiten „Ananaspflanzen, Erdnusspflanzen und Winterharte Bananen“. Dazu werden interessierte Betriebe gesucht, die sich in ihrem lokalen Marktumfeld für eine besondere Angebotsleistung bekannt machen wollen.

Für diese Gruppe kontaktiert das Blu-Gartenteam die jeweiligen lokalen Stadtmagazine und übernimmt die komplette Abwicklung der Pressearbeit. Diese Leistung ist für alle, die an dieser Kampagne teilnehmen wollen, kostenlos. Ziel der Aktion ist, den Bekanntheitsgrad der Fachbetriebe im regionalen Umfeld zu steigern und das Kaufinteresse der Blumenliebhaber nach den exotischen Pflanzenneuheiten zu wecken. Alle Pflanzen aus dem Blu-Sortiment sind ungewöhnlich, denn sie besitzen einen hohen Zierwert und sind zusätzlich für den Verzehr geeignet. Tipps zur Pflege und zur Verarbeitung befinden sich auf einem Etikett, mit dem jede Pflanze ausgezeichnet ist. Regelmäßige Analysen, die Zertifizierung nach den Richtlinien „Grünes Zertifikat“ und die Pflanzenproduktion nach QS-GAP in Lebensmittelqualität sichern die Standards für den unbedenklichen Genuss.

Weitere Infos gibt es im Internet: www.Blu-Blumen.de. Alle interessierten Gartencenter und Gärtnereien, die sich an der öffentlichkeitswirksamen Aktion beteiligen wollen, können sich dort registrieren.