TASPO GartenMarkt

Blühende Geschäfte in Asien

Die dritte internationale Flower Expo Tokio (Ifex), die im Oktober letzten Jahres stattfand, übertraf alle Erwartungen der Messeleitung. Die Besucher- sowie Ausstellerzahlen sind noch einmal gestiegen. Die Ifex sieht sich als führende Messe für den Blumen- und Gartenmarkt, die das Tor für den internationalen Handel mit Asien öffnet. In diesem Jahr wird die vierte Ifex ihre Tore vom 11. bis 13. Oktober öffnen – erstmalig mit der ersten internationalen Garden and Exterior Expo Tokio Gardex. Denn die Nachfrage nach gestalteten, exklusiven Gärten und deren Ausstattung ist in Japan und anderen asiatischen Ländern sehr hoch und wird zukünftig steigen. Alles, was mit Garten und Außenanlagen irgendwie in Verbindung steht, kann auf der Gardex ausgestellt werden, sei es vom Kübel, über getopfte Pflanzen, Gartenmöbel und Accessoires bis hin zu Gartentechnik und Dünger. Gardex soll Landschaftsgärtner und -architekten, Gartencenter, Einzelhändler und Möbelhäuser ansprechen.

Weitere Informationen im Internet unter: www.ifex.jp und www.gardex.jp.