Bright and Breezy: Blumen und Pflanzen der Trendkollektion

Veröffentlichungsdatum: , Jacqueline Worch

Die gesamte Trendkollektion Frühjahr/Sommer 2022 im Überblick. Foto: Blumenbüro Holland

Im März 2022 launcht das Blumenbüro Holland (BBH) die nächste Trendkollektion, die durch den Stiltrend „Bright and Breezy“ bestimmt wird. In diesem Zusammenhang hat das Blumenbüro verschiedene Blumen und Pflanzen benannt, die sich für diesen Stiltrend eignen.

Leuchtend bunte Blumen und Beete

Verbundenheit, gemeinsames Feiern und Urlaubsgefühl – das sind die Begriffe, die laut Aussagen des Blumenbüro Holland den Stiltrend „Bright and Breezy“ bestimmen. Innen prägen leuchtend bunte Blumen und Gruppen blühender Pflanzen das Ambiente. Im Außenbereich bestimmen bunte Beete und ein Pflückgarten, der gemäß des BBH den Gemüsegarten ablösen soll, das Bild. „Dabei macht es nichts, wenn die Blumen und Pflanzen im Garten ein wenig verwildern“, so das Blumenbüro Holland. Abgerundet wird das Ganze durch unkomplizierte Muster wie Karos, Streifen und Früchte.

Materialien, die sich für den Stiltrend eignen, sind Keramik, farbiges Glas, praktische Kunststoffe, Textilien, Bast und granitähnliche Materialien. Farblich wird dieser Stiltrend durch fröhliche und kräftige Pastelltöne wie Rosa, Blau, Mintgrün und weiches Orange dominiert, die sich mit leuchtenderen Akzenten abwechseln. Korallenrot beispielsweise hat laut Ausführungen des BBH eine frische und beruhigende Wirkung und spielt deswegen bei der Blumen- und Pflanzenauswahl eine wichtige Rolle. Weiß hingegen hätte in dieser Farbpalette eine geringere Bedeutung.

BBH benennt 17 Blumen und Pflanzen für „Bright an Breezy“

Darüber hinaus hat das Blumenbüro Holland 17 Blumen und Pflanzen benannt, die sich in die Trendkollektion Frühjahr/Sommer einfügen. Als Blumen eignen sich für den Stiltrend „Bright and Breezy“ demnach Asclepias, Margeriten, Alstroemerie, Allium, Freesie und Schafgarbe. Als Pflanzen fügen sich laut BBH Ginster, Caladium, Glockenblume, Bougainvillea, Efeutute und Oxalis hervorragend in das Gesamtbild „Bright and Breezy“ ein. Und für den Garten eignen sich Salbei, Farne, Schmuckkörbchen, Hosta und Akelei, um dem Stiltrend zu entsprechen.

Trendkollektion Frühling/Sommer 2022 von März bis Oktober präsent

Die Trendkollektion Frühling/Sommer 2022 wird zwischen März und Oktober 2022 auf Tollwasblumenmachen.de, Pflanzenfreude.de, Instagram und Facebook präsent sein, mit inspirierenden Bildern und Tipps, wie man im Innen- und Außenbereich für Urlaubsgefühl sorgen kann. Zudem werden dort auch Geschichten über die Blumen und Pflanzen der Kollektion, clevere Tipps und anregende Hintergrundinformationen zu den ausgewählten Artikeln veröffentlicht, heißt es von Seiten des Blumenbüro Hollands.