TASPO GartenMarkt

Checkliste zum Energiesparen

Bevor Unterglas-Betriebe über einen Brennstoffwechsel nachdenken, sollten sie alle Maßnahmen ausschöpfen, um Energie einzusparen. Eine Checkliste des Kuratoriums für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft (KTBL) hilft bei der Beantwortung der Frage, ob alles ausgereizt oder noch mehr möglich ist. Denn durch das Beheben von Defekten und Mängeln, das Überprüfen und Optimieren der Anlage und die turnusgemäße Wartung lassen sich erhebliche Einsparpotenziale ausschöpfen, so das KTBL. In Zeiten hoher Energiekosten sollten Betriebsleiter die jährliche Mängel- und Schwachstellenbeseitigung als Mindestanforderung an ihre Produktionsstätten sehen. Vor jedem Schritt eine größere bauliche Maßnahme im Betrieb umzusetzen, sollte die Entscheidung gut überlegt und die Kosten-Nutzen-Relation abgeschätzt werden. Die Checkliste stellt deshalb auch die erzielbaren Einsparpotenziale baulicher Energiesparmaßnahmen den entstehenden Kosten gegenüber. Download unter: ktbl.de/fileadmin/PDFs/Down-loadbereich/Checkliste_Unterglasgartenbau.pdf. Nähere Infos gibt Christian Reinhold vom KTBL, Tel.: 06151-7001-151, E-Mail: c.reinhold@ktbl.de.