TASPO GartenMarkt

Colour your Life-Award für Wasserpflanzen im Korb

Der Gewinner des ersten Talentwettbewerbs für Pflanzen steht fest. Den ersten „Colour your Life-Award IPM 2011“ gewannen die Wasserpflanzen im Korb. Ronald Moerings von der gleichnamigen Baumschule (NL-Rosendaal) nahm am 27. Januar den silbernen Pokal aus den Händen von Egon Galinnis, Geschäftsführer der Messe Essen und Jurymitglied, am Stand von Plant Publicity Holland auf der Internationalen Pflanzenmesse (IPM) in Essen entgegen.

Ziel dieses Wettbewerbs ist es, die besonderen Talente oder Eigenschaften, mit denen sich die einzelne Pflanze für einen besonderen Zweck auszeichnet, in den Vordergrund zu stellen – quasi ins Rampenlicht zu rücken. Dieser Mehrwert der Pflanze soll von Baumschulen und Gartencentern verkaufsfördernd eingesetzt werden.

Insgesamt haben sich zwölf holländische Baumschulen mit je einer Pflanze beteiligt. Mit dabei waren Aronia, die mit ihren leckeren Beeren und Heilkräften wirbt, oder auch Dianthus ‘Diamond Grass’, die sich von minus 30 Grad Celsius bis plus 30 Grad wohl fühlt, oder Hydrangea arborescens ‘Incrediball’ mit ihren regenfesten Blüten.

Die Jury, die die Einreicher nicht kannte, begründete ihre Entscheidung für die Wasserpflanzen im Korb damit, dass sich diese Kombination unabhängig von der finanziellen Lage des Wohnungseigentümers überall realisieren lässt: auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten.

Die Jury, das waren: Egon Galinnis (Messe Essen), Andreas Modery (Mo’s Grüne Welt), Peter Botz (Verband Deutscher Gartencenter) und Sabine Müller (Deutsche Baumschule). Die fünfte Stimme hatten die Zuschauer, die am Stand abstimmen konnten. Übrigens bekam jede der Bewerber-Pflanzen Zuschauerpunkte.