TASPO GartenMarkt

Container: Mechanische Absetzmaschine

Floris Mobil FM heißt eine neue mechanische Absetzmaschine für Container bis zu zehn Liter Volumen. Entwickelt haben das Gerät Mario Stoffers und die Probst Greiftechnik Verlegesysteme GmbH (Erdmannhausen). Die Maschine ist laut Hersteller eine leichte, wendige und günstige Alternative zum Absetzgabelstapler. Das Gerät eigne sich für den Einsatz in Gewächshäusern und Folientunneln, auf Containerflächen sowie Folienflächen mit etwas weicherem Untergrund. 

Ein Gärtner stellt Container aus mit der neuen Absetzmaschine Floris Mobil FM. Werkfoto

Das Gerät arbeitet rein mechanisch ohne Benzin und Strom. Zum Aufnehmen der Töpfe sind an der Gabel Zinken angebracht. Die Zinkenlänge und der Abstand sind flexibel einstellbar. Mithilfe einer eingebauten Gasdruckfeder können mehrere Container gleichzeitig abgesetzt werden.
Die Feder ist so ausgelegt, dass sich die Gabel mit den aufgenommenen Töpfen absenken lässt und leer wieder nach oben angehoben wird.
Der Bediener kann den Schwerpunkt des Wagens mittels beweglichem Gewicht ausgleichen und so seinen Rücken entlasten. Eine Schleppstange zum Anhängen an eine Zugmaschine ist separat erhältlich. Sonderanfertigungen von Gabeln sind auf Kundenwunsch möglich. Eine Transportgabel für Jungpflanzen in Trays oder Topfplatten befinde sich in der Entwicklung.

Während der mehrjährigen Entwicklungszeit erprobte die Baumschule Dreher das Absetzgerät. Seit Herbst 2010 setzt Dreher laut Herstellerangaben an jeder Topfmaschine ein Floris Mobil FM ein. Das Ausstellen habe sich so sehr vereinfacht, dass die Mitarbeiter mittlerweile alle eingetopften Pflanzen mit dem Gerät absetzen. Bei guter Vorbereitung könne an den Topfmaschinen sogar Personal eingespart werden.

Zur Grundausstattung gehören ein Floris Mobil FM mit einem Gewicht je nach Ballast von 68 bis 118 Kilogramm, eine Schleppstange sowie zwei Zinkensätze mit 1.200 Millimeter Gabelbreite und 1.000 Millimeter Zinkenlänge. Weitere Infos unter Tel.: 07144–33090 oder per E-Mail: info(at)probst.eu. (ts)