TASPO GartenMarkt

Decor Metall: Duftmarketing am Point of Sale

Für ein intensiveres Kauferlebnis und mehr Verkaufserfolg entwickelt Decor Metall (Bad Salzuflen) multisensorische POS-Lösungen für Shops und Markenpräsentationen.  

Studien und Händlererfahrungen belegen durch den Einsatz von Duft im Verkaufsraum eine deutlich höhere Kaufbereitschaft, eine längere Aufenthaltsdauer und sogar Umsatzsteigerungen von sechs bis fünfzehn Prozent. Die besten Ergebnisse wurden erzielt, wenn der Duft nur schwach wahrnehmbar war.

Decor Metall setzt Duft auf zwei Wegen ein. Zum einen zur allgemeinen Raumbeduftung. Zum anderen, um gezielt einen Service oder ein Produkt multisensorisch zu inszenieren. So kann die Atmosphäre in einer Kaffee-Lounge zum Beispiel durch Cappuccino-Aromen verstärkt werden. Oder der Duft unterstützt eine grafische Gestaltung, beispielsweise die Abbildung einer Blumenwiese mit der passenden floralen Note.

Mehr zu den 100 vorhandenen Düften und individuell komponierten Duftnoten finden Sie unter: www.decor-metall.de. (ts)