TASPO GartenMarkt

Dehner: Bachelor-Studiengang für Mitarbeiter

Einen speziellen Bachelor-Studiengang für Mitarbeiter bietet die Gartencenter-Gruppe Dehner in Kooperation mit der Internationalen Hochschule Bad Honnef Bonn (IUBH) an. Ab sofort können Mitarbeiter von Dehner so berufsbegleitend ein Bachelor-Studium in Betriebswirtschaftslehre absolvieren.

Das neue Weiterbildungsangebot führt nach 36 Monaten zu dem staatlich anerkannten Abschluss Bachelor. Neben den regulären Inhalten eines BWL-Studiums werden speziell für Gartenspezialisten entwickelte Module angeboten, beispielsweise „Logistik“, „Angewandter Vertrieb“ und „Human Resource Management“. Ziel ist es, die Mitarbeiter auf die Übernahme von Leitungsfunktionen bei Dehner vorzubereiten. Das spezielle Gartencenter Management Studium findet über den Fernstudienbereich der IUBH statt, der das Präsenzstudium der Hochschule ergänzt.

„Die modernen E-Learning-Inhalte und das Betreuungsmodell sind speziell auf berufstätige Studierende zugeschnitten. Das Programm ist flexibel ausgerichtet, beispielsweise durch den Verzicht auf Präsenzblöcke“, so Peter Gosse, Direktor des Geschäftsbereiches Unternehmensakademien bei der IUBH.

Mitarbeiter von Dehner können den Bachelor in BWL auch dann erwerben, wenn sie kein Abitur haben, aber mit einer anerkannten Berufsausbildung und mehrjähriger Berufserfahrung über eine Hochschulzugangsberechtigung verfügen.

Das Programm ergänzt die bestehenden Aus- und Weiterbildungsangebote für die mehr als 5.000 Angestellten Dehners um ein akademisches Programm. „Mit diesem Studienprogramm setzen wir neue Standards in der betrieblichen Weiterbildung“, so Swaantje Creusen, Leiterin der Aus- und Weiterbildung bei Dehner. (ts)