TASPO GartenMarkt

Dehner baut Gartencenter in Fürth um

, erstellt von

Der Dehner Gartenmarkt im Fürther Phönix-Center bekommt ein großangelegtes „Make-over“ verpasst. Wie die Gartencenter-Kette mitteilt, soll die seit über 18 Jahren bestehende Filiale im kommenden Frühjahr nach umfassenden Umbauarbeiten wiedereröffnet werden – mit dem französischen Sportunternehmen Decathlon als Untermieter.

Dehner will sein Gartencenter in Fürth modernisieren und den Unternehmensstandards anpassen. Foto: Peter Herzig

Dehner-Erlebniswelt auf 5.000 Quadratmetern

Rund 5.000 Quadratmeter Fläche soll die neue Dehner-Erlebniswelt laut Firmenaussage in Fürth umfassen. Rund 3.000 Quadratmeter der bisherigen Bestandsfläche wandern an das Unternehmen Decathlon als Mieter, das mit einer Filiale in das runderneuerte Gebäude an der Waldstraße einzieht.

Die Umbau- und Modernisierungsarbeiten sind laut Dehner bereits Ende März gestartet. Unter anderem soll das Gartencenter eine komplett neue Außenfassade sowie ein neues Portal mit einem großen Glasvorbau inklusive Windfang erhalten, der die Besucher in den Eingangsbereich führt. Zudem wird das Gebäude kernsaniert und auf den aktuellen technischen Stand gebracht, wie Dehner mitteilt – alles bei laufendem Geschäftsbetrieb.

Gartencenter in Fürth „schon etwas in die Jahre gekommen“

Der Gartencenter-Kette zufolge soll der neue Markt in Fürth nach seiner Fertigstellung „eine moderne Cross-Channel-Einkaufserlebniswelt rund um Haus, Garten und Heimtier“ sein. Das Produktportfolio umfasst ein breites Sortiment an Grün- und Blühpflanzen, Gartentechnik, Gartenmöbeln und Dekorationsartikeln. Ebenfalls zu finden sein wird eine neue Zooabteilung.

„Das Gartencenter in Fürth hat bisher nicht den klassischen Dehner-Standards entsprochen und ist nun auch schon etwas in die Jahre gekommen“, erklärt Sven Bierhaus, der bei Dehner das Ressort Expansion/Immobilien und Projektentwicklung leitet. „Mit den Umbaumaßnahmen wollen wir den Standort nachhaltig attraktiver machen. In Kombination mit dem Angebot von Decathlon werden wir unsere Kunden künftig mit einem einzigartigen Einkaufserlebnis begeistern.“

Decathlon eröffnet dritten Standort in Franken

Der Sportartikelfilialist will in Fürth künftig Ausrüstung und Zubehör für über 70 verschiedene Sportarten „von A wie Alpinski bis Z wie Zelten“ anbieten, heißt es. Nach Würzburg und Bamberg ist das neue Geschäft der bereits dritte Decathlon-Standort in Franken.