TASPO GartenMarkt

Dehner eröffnet Erlebnis-Zoo in Sindelfingen

Nach rund vier Monaten Ladenbau wird heute der neue Dehner Erlebnis-Zoo in der Eschenbrünnlestraße 12 eröffnet. Der Dehner Erlebnis-Zoo ist Teil des neuen Hofmeister Erlebnis-Wohnzentrums mit einer Verkaufsfläche von rund 2.500 Quadratmetern. 

Bereits am gestrigen Vorabend eröffneten Georg Weber, geschäftsführender Gesellschafter von Dehner, und Hofmeister-Geschäftsführer Frank Hofmeister den Markt im Rahmen eines offiziellen Festaktes. „Unsere jahrzehntelange Erfahrung im Zoofachhandel war prägend für die Konzeption dieser einmaligen Erlebniswelt“, so Georg Weber.

Den Dehner-Zoo präge ein breitgefächertes Angebot rund um Haus- und Heimtier. Ob Regenwald, Unterwasserkosmos oder Wüstenlandschaft – Highlight des Marktes sind laut Firmenangabe die weitläufigen Tierwelten mit ihren modernen Schauanlagen. Dazu gehören unter anderem die großflächigen Aquarienwände mit exotischen Fischen in der „Aqualounge“ oder die „Nagerburg“ mit Hamstern, Kaninchen, Meerschweinchen und vielen weiteren Nagern.

Auch exotische Terrarientiere wie Bartagamen, Landschildkröten oder Vogelspinnen gibt es neben farbenprächtigen Vögeln zu sehen und zu kaufen. Auf alle Pferdefreunde warte ein eigener „Pferdestall“ mit einem großen Angebot für Reiter und Tier. Kunden stehe ein 20-köpfiges Team um Filialleiter Jan Müller sowie eine angegliederte Tierarztpraxis zur Verfügung.

Darüber hinaus will Dehner in der Sindelfinger Erlebniswelt mit seinem Sortiment an Tiernahrung, Pflegeprodukten und Zubehör überzeugen. Von Volieren über Spielzeug für Hunde und Katzen bis hin zu Futterinsekten für Reptilien werden über 10.000 Artikel rund um Nahrung, Wellness, Spiel und Spaß für Haustiere angeboten. Neben einer umfangreichen Markenvielfalt gehört zum Dehner-Sortiment auch ein umfangreiches Eigenmarken-Produktportfolio. (ts)