TASPO GartenMarkt

Dehner: neues Gartencenter in Waldshut-Tiengen

, erstellt von

Dehner ist weiter auf Expansionskurs: Heute hat die Garten-Center-Gruppe im baden-württembergischen Waldshut-Tiengen ihren insgesamt ihren 116. Markt eröffnet.

Frisch eröffnet: der neue Dehner-Markt in Waldshut-Tiengen. Foto: Dehner

Neuer Dehner-Markt: Einkauf auf 4.500 Quadratmetern

Die neue Dehner-Filiale an der Schweizer Grenze bietet auf 4.500 Quadratmetern Fläche ein umfassendes Sortiment von Grün- und Blühpflanzen über Gartenartikel und Gartenmöbel bis hin zum Heimtierbedarf. Im Floristik-Bereich des frisch eröffneten Dehner-Marktes werden neben frischen Schnittblumen und Floristik-Dienstleistungen auch die passenden Accessoires sowie Geschenkideen angeboten.

„Mit dem neuen Markt in Waldshut-Tiengen bauen wir unsere Marktstellung im Südwesten konsequent weiter aus“, so Andreas Mende, Regionsleiter Dehner GmbH & Co. KG, bei der Eröffnung des Neubaus, der rund ein Jahr in Anspruch genommen hat.

Dehner Eigenmarken bilden Schwerpunkt im Sortiment

Das Gebäude im offenen Gewächshausstil umfasst neben dem Indoor-Bereich ein überdachtes Außengelände sowie eine Freifläche auf der linken Seite des Portals. Die über 700 Quadratmeter große Verkaufsfläche für Freilandpflanzen ragt dabei als großer Balkon über die Zufahrtsstraße.

Einen Schwerpunkt im Sortiment bilden die Dehner Eigenmarken. Außerdem können die Kunden über digitale Infopoints auf den interaktiven Dehner Katalog zugreifen und in der erweiterten Sortimentsauswahl stöbern.