TASPO GartenMarkt

Dehner startet neuen Online-Shop

, erstellt von

Bei Dehner können jetzt auch die Kunden in Österreich online einkaufen: Mit der offiziellen Eröffnung ihres Online-Shops unter dehner.at will die Garten-Center-Gruppe ihre Cross-Channel-Strategie weiter ausbauen.

Geben den offiziellen Startschuss für den Online-Shop in Österreich (v. l.): Thomas Martin (Regionsleiter Dehner), Bernhard Hönig (Geschäftsführer Dehner), Georg Weber (Geschäftsführender Gesellschafter Dehner) und Christoph Harlinghausen (Bereichsleiter E-Commerce Dehner). Foto: Dehner

„Mit der Eröffnung des Online-Shops für unsere österreichischen Kunden setzen wir unsere Expansionsstrategie auch digital gezielt fort“, so Georg Weber, geschäftsführender Gesellschafter von Dehner. In Deutschland ist das Unternehmen bereits vor drei Jahren mit einem Online-Shop an den Start gegangen.

Dehners neuer Online-Shop sowohl am PC als auch auf mobilen Endgeräten verfügbar

Der neue Online-Shop in Österreich ist sowohl am PC als auch auf mobilen Endgeräten wie Tablets und Smartphones zu erreichen. Erhältlich sind dort laut Dehner rund 30.000 Artikel aus den Bereichen Garten und Zoo – darunter Blumenzwiebeln, Saatgut, Gartentechnik und -pflege, Gartenmöbel, Dekoration und Tiernahrung.

Neben der reinen Bestellfunktion bietet der Online-Shop zudem Informationen zu den einzelnen Produkten. Ebenfalls angezeigt wird die Verfügbarkeit in den insgesamt neun österreichischen Filialen von Dehner. Über die Marktsuche wird zudem der nächstgelegene Markt gezeigt.

Neue Service-Angebote im Online-Shop von Dehner

Ganz neu ist laut Dehner der Service „reservieren & abholen“. Hier können die Kunden ihre Wunschprodukte online reservieren und wenig später im Markt abholen. Mit dem weiteren Service „Dehner Express“ lassen sich ausgewählte Produkte und frische Pflanzen im Einzugsgebiet der Märkte zum Wunschtermin und im Wunschzeitfenster per Kurier vor die Haustür liefern.

„Die Verzahnung von stationärem und Online-Handel haben wir in den letzten Jahren stark forciert. Damit kommen wir dem geänderten Einkaufs- und Informationsverhalten der Kunden entgegen“, so Christoph Harlinghausen, Bereichsleiter E-Commerce bei Dehner.