TASPO GartenMarkt

Demonstrationsbetriebe im Gemüsebau gesucht

Für ein Beratungsprojekt mit dem Schwerpunkt effiziente Bewässerung sucht die Landwirtschaftskammer Niedersachsen sechs landwirtschaftliche Betriebe mit einem Schwerpunkt im Gemüseanbau, die einen effizienteren Wassereinsatz durch moderne Bewässerungstechnologien und ein einzelbetrieblich optimiertes Bewässerungsmanagement erreichen wollen, ohne auf Ertrag und Qualität zu verzichten.

Die Betriebe sollen sich in einem Umkreis von 150 Kilometern um Hannover oder im nördlichen Sachsen-Anhalt befinden. Die teilnehmenden Betriebe werden mindestens drei Jahre kostenlos beraten und intensiv betreut. In gewissem Umfang sei eine finanzielle Förderung für durch das Vorhaben verursachte Ausgaben vorgesehen.

Weitere Infos gibt es bei Ekkehard Fricke, Berater für Beregnung, unter Tel.: 05 11-36 65-43 61, Fax: -45 91, E-Mail: ekkehard.fricke(at)lwk-niedersachen.de und unter www.ble.de ( Forschungsförderung „Modell- und Demonstrationsvorhaben“ Rubrik „Pflanzliche Erzeugung“). (ts)