Der IVG lädt zum 11. Forum Gartenmarkt ein

Veröffentlichungsdatum:

Die Jubiläumsausgabe im vergangenen Jahr lockte rund 300 Gäste nach Düsseldorrf. Foto: IVG

Zum elften Mal lädt der Industrieverband Garten (IVG) zum IVG Forum Gartenmarkt ins Maritim Hotel Düsseldorf. Die Einladung zu einem der wichtigsten Treffen der Gartenbranche richtet sich an zahlreiche Vertreter aus Industrie, Handel und Medien.

Motto: „Grün, grün, grün sind alle meine Farben?“

Das IVG Forum Gartenmarkt konnte sich in den vergangenen Jahren als eine wichtige Branchenveranstaltung im Grünen Markt etablieren. Zum 10. Jubiläum im Herbst 2019 kamen fast 300 Teilnehmer nach Düsseldorf, um den Fachvorträgen zu lauschen und sich mit ihren Kollegen auszutauschen. Denn neben dem fachlichen Input stehe zudem das Netzwerken im Fokus des Formates. Auch im November werden wieder hochkarätige Referenten in ihren Vorträgen die wichtigsten Entwicklungen des Gartenmarktes unter die Lupe nehmen. Die Veranstaltung steht in diesem Jahr unter dem Motto „Grün, grün, grün sind alle meine Farben?“.

Generationswechsel und Nachhaltigkeit im Fokus

In den Vorträgen, die inhaltlich in Kürze konkret bekannt gegeben werden sollen, werfen dien Referenten einen Blick auf aktuelle Themen, die die Branche zurzeit bewegen. Im Fokus stehen dabei vor allem der Einfluss des Generationswechsels bei den Kunden, sowie das seit einigen Jahren immer noch topaktuelle Thema der Nachhaltigkeit und dessen Auswirkungen auf die Grüne Branche.

Anmeldungen zum IVG Forum Gartenmarkt ab sofort möglich

Handel und Industrie treffen sich wie gewohnt bereits am Dienstagabend (3. November 2020) vor dem offiziellen Vortragsprogramm zu einem gemeinsamen Get-Together im Maritim Hotel. Hier können in entspannter Runde bestehende Kontakte gepflegt und neue geknüpft werden. Die Teilnahme am Get-Together ist in der Kongressgebühr bereits enthalten. Anmeldungen sind ab sofort online auf der Internetpräsens des IVG möglich. Bei einer Anmeldung bis zum 30. Juni 2020 gewährt der Verband einen Frühbucherrabatt in Höhe von 20 Prozent. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Verband deutscher Gartencenter (VDG), dem Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten (BHB) und dem Bundesverband Einzelhandelsgärtner (BVE) im Zentralverband Gartenbau statt.

Cookie-Popup anzeigen