TASPO GartenMarkt

Die ganze Welt im Fokus: Zwirs-Knijnenburg mit neuem Namen

Zwirs-Knijnenburg mit Sitz in Hoek van Holland ist einer der bekanntesten niederländischen Anbieter von gebrauchten Gewächshäusern. Bei der vierten Beteiligung des Unternehmens auf der IPM machte aber eine Namensänderung von sich reden. 

Zwirs Worldwide prangte nämlich in übergroßen Lettern an der Wand, kombiniert mit einer umspannten Weltkugel. Der Grund: Unter der neuen Firmenbezeichnung Zwirs Worldwide werden neue Gewächshäuser angeboten.

Es geht auch um schlüsselfertige Projekte, Wirtschaftsräume, Energieschirme, Heizungen, Klimaregelung, Wassertechnik. Der bekannte Name Zwirs-Knijnenburg bleibt dagegen für das Gebrauchtgewächshaus-Angebot bestehen.

„Wir sind sehr flexibel und können daher bei Bedarf sehr schnell bauen, gegebenenfalls auch eher kleine Anlagen“ – so ein Hinweis von Zwirs-Verkaufsberater Leo Alleblas. Es gebe derzeit auch einige Solarprojekte. (eh)