TASPO GartenMarkt

DLG-PowerMix: neueste Ergebnisse zum Kraftstoffverbrauch von Traktoren

Im DLG-Testzentrum Technik und Betriebsmittel in Groß-Umstadt haben zahlreiche Hersteller ihre neuesten Traktorenmodelle zum DLG-PowerMix-Test angemeldet. Der DLG-PowerMix-Test bietet eine gute Vergleichsmöglichkeit für den Kraftstoffverbrauch eines Schleppers. Der Test unter standardisierten, künstlichen Feldbedingungen hat sich als anerkanntes Messverfahren bei Traktoren unter Voll- und Teillast etabliert. 

Grundlage zur Bestimmung der unterschiedlichen Belastungszyklen im DLG-PowerMix ist die Ermittlung der maximal an der Zapfwelle zur Verfügung stehenden Leistung, gemessen am Leistungsprüfstand der DLG. Der eigentliche Test wird auf der Messbahn durchgeführt. Hier wird der Traktor bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten, je nach Simulation der durchzuführenden Arbeit (etwa Grubbern, Pflügen oder Mähen), mit dem Zugleistungsmesswagen und dem PowerMixmodul belastet.

Die Testergebnisse sind in den einzelnen Prüfberichten enthalten und im Internet verfügbar. (dlg/vs)