TASPO GartenMarkt

Dominik liefert jetzt auch Pflanzen für Weltbild aus

, erstellt von

 

Mit Amazon machen sie bereits Geschäfte, jetzt arbeitet die Dominik GmbH & Co. Pflanzenvertriebs-KG aus dem westfälischen Hörstel nördlich von Münster auch mit Weltbild.de bei der Auslieferung von lebendem Grün. Ab sofort können Kunden online auf Weltbild.de Pflanzen, Hecken und Rosen, sowie Obst-, Laub-, und Nadelgehölze erwerben, die dann direkt aus der Aufzucht an den Endkunden geschickt werden.


Mit Hilfe von Dominik Pflanzenversand aus Hörstel handelt Weltbild nun auch mit lebend Grün. Scrennshot: Verena Gr0ß

Mit der Vertragsunterzeichnung für den Quelle-Versand im Jahre 1970 begann Paketgeschäft des Unternehmens. 2011 wurde eine strategische Kooperation mit der E-Commerce Plattform Amazon eingegangen. Dazu erwarb das Unternehmen weitere zwei Hektar Gewerbefläche. Seit 2016 ist Dominik auch im Bereich des Teleshoppings unterwegs. Nun hilft Dominik dabei, dass Weltbild den nächsten Schritt auf dem Weg zum Marktplatz macht.

Ab sofort bestellbar

Ab sofort können Kunden online auf Weltbild.de Pflanzen, Hecken und Rosen, sowie Obst-, Laub-, und Nadelgehölze erwerben, die dann direkt aus der Aufzucht an den Endkunden geschickt werden. „Dieses neue Sortiment unter www.weltbild.de/themenwelten/blumen-und-pflanzen wurde zusammen mit Dominik entwickelt. Dominik steht seit mehr als 60 Jahren für Kompetenz im Gartensegment“, heißt es in der Pressemitteilung.

Ergänzung zu Bücher und Medien

„Die Kooperation ist für uns ein weiterer logischer Schritt in der Vertiefung unseres Angebots. Pflanzen ergänzen unser bisheriges Gartensortiment aus Gartengeräten und -dekoration sowie Büchern rund ums Gärtnern. Sie unterstreichen die Kompetenz von Weltbild im Segment Garten/Outdoor“, so Weltbild-Geschäftsführerin Angela Schünemann. Gartenbücher und -ratgeber sowie Gartendekoration, aber auch Gartenhelfer- und Gartengeräte zählen schon seit Jahren zu den Schwerpunkten des NonMedia-Angebotes bei Weltbild. Zur Wachstumsstrategie von Weltbild gehört es, seine E-Commerce-Plattform über das Kernsortiment Buch und Medien hinaus mit einem deutlich größeren Produkt- und Serviceangebot sowie Beratung weiter auszubauen und zu vertiefen.

Breit aufgestelltes Sortiment

Der Geschäftsführer und Inhaber der Firma Dominik Pflanzenvertrieb Kurt Dominik sagte: „Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Weltbild als reichweitenstarkem Partner. Wir erreichen über den großen Kundenstamm eine sehr gartenaffine Zielgruppe. Viele Weltbild-Kunden besitzen einen eigenen Garten oder nutzen den Balkon als grünes Zimmer.“ Das Familienunternehmen Dominik zählt zu  Deutschlands größten und leistungsstärksten Pflanzenversendern und bietet ein sehr breit aufgestelltes Sortiment mit Angeboten von Januar bis Dezember und Artikeln von A wie Apfel bis Z wie Ziergehölze.

Kunden sparen eine Handelsstufe

Die Pflanzen und Schnittblumen von Dominik gehen unter anderem an Discounter, Baumärkte und den Lebensmitteleinzelhandel. Mit einer Jahresproduktion an Pflanzen im zweistelligen Millionenbereich zählt die Gärtnerei zu den größten in Deutschland. Dem Wirtschaftsforum sagte Kurt Dominik: „Außerdem verfügen wir über sehr große Flächen, die bewirtschaftet werden, und über eine entsprechende Logistik, so dass wir in sehr großen Massen liefern können. Das macht uns einzigartig." Die Kunden sparen eine Handelsstufe ein, was zu verbesserten Preisen führt, und die Warenlogistik wird komplett durch den Lieferanten Dominik gestellt.