TASPO GartenMarkt

Download: Vergleich RFID-Lesegeräte unterschiedlicher Lieferanten

Um den Einsatz von RFID im Gartenbau geht es im Arbeitsblatt 729 des KTBL, von dem die TASPO auf einer Doppelseite in Ausgabe 18 Auszüge veröffentlichte. Bereits eingesetzt werden sogenannte RFID-Tags bereits bei der Echtheitsprüfung von CC-Containern. 

In der Übersicht werden Geräteeigenschaften beschrieben, die für den Einsatz im Gartenbau und für die Auswahl des dafür richtigen Gerätes von Relevanz sind. Dazu gehören zum Beispiel Lesereichweite, Akkulaufzeit, Gewicht, Display, Schutzart etc. Die Angaben beziehen sich auf das jeweilige Standardprodukt, optionale Ausstattungen sind markiert. Die Preisangaben wurden von den Herstellern übernommen, Abweichungen können im Einzelfall vorkommen.

Die Original KTBL-Arbeitsblätter können Sie über die Internetseite des KTBL: www.ktbl.de unter „Shop“ und dann „Gartenbau“ bestellen. (ts)