TASPO GartenMarkt

Ebay bietet kostenloses WLAN

, erstellt von

Das Online-Auktionshaus Ebay versucht sich nun auch als WLAN-Provider. In 22 deutschen Städten will das Unternehmen kostenlose Hotspots anbieten.

Ebay bietet in ausgesuchten deutschen Städten kostenloses WLAN an.

Freies WLAN dank Ebay: Sieben bis 14 Hotspots pro Stadt

Wie T-Online berichtet, sollen die Hotspots in großen Einkaufsstraßen eingerichtet werden. Zwischen sieben und 14 Anlaufpunkte pro Stadt sind für mobile Internetnutzer geplant. Einfach ins Netz einloggen und fertig. In Frankfurt, Nürnberg und Stuttgart ist das Netz bereits gestartet. Großstädte wie Dortmund, Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, Mannheim, München und Wiesbaden folgen.

Zusätzlich können Internetnutzer über weitere Städte abstimmen, in denen das kostenlose WLAN-Netz verfügbar sein soll. Der Betreiber hat garantiert, alle gesammelten Daten zum einen besonders gut schützen zu wollen und zum anderen vertraulich zu behandeln.

Für den Handel ist das besonders praktisch. Die abgeschafft Störerhaftung erlaubt nun freies WLAN in den Verkaufsräumen. So müssten sich die Unternehmer nicht um eine eigene technische Lösung bemühen.