Erlebnisreicher Sommer für Kinder im Dehner Blumenpark

Veröffentlichungsdatum:

Der Spielplatz Villa Blütenstängel im Dehner Blumenpark begeistert auf 700 m² Kinder mit Kletter- und Spielgerüsten, Netztunneln, Brücken und Rutschen aus Robinienholz. Foto: Dehner

Ein abwechslungsreiches Ferienprogramm gibt es im Dehner Blumenpark in Rain am Lech für Kindern von sechs bis 12 Jahren. Sie können täglich von 11 bis 15 Uhr kostenfrei an zahlreichen Veranstaltungen mit professioneller Betreuung teilnehmen.

Der Blumenpark bietet rund ums Jahr Events für Familien und Blumen-Begeisterte – von Kräuter- und Gewürzwochen im Frühling über ein Late-Night-Shopping im Juni bis zur Adventsausstellung oder einem Weihnachtsmarkt zum Jahresende. Die Parklandschaft lädt zum Entspannen, Spazierengehen und Genießen ein. Der große Schaugarten mit japanischem Landschaftsgarten, Kräuter- oder Lavendelgarten dient der Inspiration. Im 12.000 m² großen Naturlehrgarten gibt es die heimische Tier- und Pflanzenwelt zu entdecken. Tafeln entlang des Rundweges informieren über Besonderheiten und Ausgefallenes, erklären Blüten, Samen und Blätter der Bäume.

Der Sommer steht ganz im Zeichen der kleinen Besucher, die Kunden von morgen: Die drei Themenwochen mit vielen Bastel-, Spiel- und Sportangeboten sind speziell für Kinder gedacht, die ihre Ferien zuhause verbringen.

Basteln, Malen, Modelieren

Die Bastel- und Kreativwoche (vom 31. Juli bis 4. August) startet mit dem „Sandzauber“-Kurs am Montag, in dem die Kids bunte Sandbilder gestalten können. Highlight der Woche ist der Workshop am Mittwoch: Mit Hilfe von Schablonen bemalen die Kleinen ihre ganz persönliche Trinkflasche für Schule und Freizeit.

Spielen, Erleben, Action

Eine wilde Schnitzeljagd durch den Blumenpark gibt den Startschuss zur zweiten Spiel- und Erlebniswoche (vom 7. bis 11. August). In Teams geht es auf die spannende Jagd nach dem Schatz. Höhepunkt der Woche ist der Spieleparcours am Dienstag, bei dem sich die Kinder neben vielen spaßigen Aktivitäten zusätzlich mit Seifenblasen vergnügen dürfen.

Action ist das Motto von Woche drei, der Sport- und Abenteuerwoche (vom 14. bis 18. August). Am Montag basteln abenteuerlustige Mini-Piraten ihre eigenen Schwerter. Besonders aufregend für alle kleinen Cowboys und Entdecker wird am Dienstag die Goldwaschanlage Wild West.

Tipp für Naturbegeisterte

Im Naturlehrgarten im Blumenpark finden regelmäßig 90-minütige Gruppenführungen zum Thema Honigbienen statt. Die Führungen werden individuell und lehrplangerecht auf die Gruppe abgestimmt und altersgerecht konzipiert. Wer den Naturlehrgarten lieber auf eigene Faust entdeckt, kann Bienen und andere Insekten rund um das Bienenhaus sowie am Hotspot „Insekten/Wildbienen“ beobachten.

Cookie-Popup anzeigen