TASPO GartenMarkt

Eröffnung bei Dehner: neues Gartencenter in Wels

Die Gartencenter-Gruppe Dehner erweitert ihr Filialnetz in Österreich um einen neuen Markt in Wels. In der Oberfeldstraße 108 wird auf 5.400 Quadratmetern eine großzügige Einkaufs-Erlebniswelt mit einem breitgefächerten Angebot rund um Garten, Haus und Heimtier präsentiert, teilt das Unternehmen mit. 

Das neue Gartencenter besitzt laut Information eine großzügige Verkaufsfläche im offenen Gewächshausstil. Neben einem Kalthaus für mediterrane Pflanzen gehört auch ein 400 Quadratmeter großer Außenbereich zu dem neuen Gartencenter mit einer Dachbegrünung im Eingangsbereich sowie einer aufwendig bepflanzten Parkplatzanlage mit 154 Parkplätzen.

Bei der Konzeption des Marktes stand laut Information das Thema Kundenfreundlichkeit an erster Stelle. So wurde der Anschluss an die Hauptstraße mit einer eigenen Abbiegespur verbessert, um eine optimale Zufahrt zu gewährleisten. Vor Ort stehe das 45-köpfige Team um Marktleiter Fred Schneider allen Garten- und Tierfreunden beratend zur Seite.

Das Sortiment biete eine große Auswahl an Grün- und Blühpflanzen in Gärtnerqualität für drinnen und draußen sowie Topfpflanzen. Zudem werden Saatgut, Erden, Dünger und Setzlinge in Bio-Qualität sowie ein umfassendes Sortiment an Gartentechnik, exklusiven Gartenmöbeln, Grills und Gewächshäusern angeboten.

In der Heimtierabteilung werden farbenfrohe Fische und exotische Terrarientiere wie Schildkröten und Agamen ebenso angeboten wie Hamster, Kaninchen, Meerschweinchen und viele weitere Tierarten. Dehner-Zoo bietet zudem hochwertiges Futter und Zubehör an, zu dem Markentierfutter und ein Eigenmarken-Produktportfolio gehören.

Dehner ist seit 1996 in Österreich aktiv und dort aktuell an neun Standorten präsent. (ts)