TASPO GartenMarkt

Erstmals vergeben: Knut Foppe erhielt ISA Award 2005

Erstmals hat die ISA Germany den international angesehenen Gold Leaf Award der International Society of Arboriculture (ISA) verliehen. Empfänger ist Knut Foppe von der Firma SAR-Consulting. Insbesondere seine unendlichen Bemühungen um die Sicherheit in der Seilklettertechnik überzeugten letztlich auch die Berufsgenossenschaft, diese relativ neue Arbeitstechnik anzuerkennen, so die ISA. Der Gold Leaf Award wird an Personen mit besonderem Engagement für die Baumpflege und die ISA vergeben. Wie es weiter heißt, organisierte Foppe gemeinsam mit anderen Baumpflegern eine Vereinigung (Fista), um die Sicherheit im Baum zu perfektionieren. Mittlerweile ist der gelernte Forstwirt akkreditierter Sachverständiger für Seil- und Sicherungstechniken. Als Spezialist für Sicherheitsfragen sei er in Deutschland wie auch international bekannt.