TASPO GartenMarkt

EU-Antrag für Obst und Gemüse bis 16. August

Zur Stützung des europäischen Marktes für frisches Obst und Gemüse vergibt die EU in diesem Jahr früher als geplant Mittel zur Absatzförderung. Antragsfrist ist der 16. August 2011. Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) ist die zuständige Stelle in Deutschland für diese Programme.

Der Markt für frisches Obst und Gemüse werde von einer beispiellosen Krise aufgrund der EHEC-Epidemie getroffen. Um das Vertrauen der Verbraucher wieder herzustellen, stellt die EU Mittel zur Kofinanzierung von Programmen für frisches Obst und Gemüse im Binnenmarkt und in Drittländern zur Verfügung. Branchen- und Dachverbände des Obst- und Gemüsesektors können Anträge bei der BLE abgeben. Mehr unter www.ble.de/absatzfoerderung