TASPO GartenMarkt

Fachschule: Karriere im Gartenbau

Das Berufskolleg Straelen der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen bietet die Fortbildung zum Staatlich geprüften Agrarbetriebswirt (früher Techniker) für Produktion und Vermarktung an. Schwerpunkte sind Zierpflanzenbau, Baumschule oder Gemüsebau. Auch die Fortbildung zum Zierpflanzenbaumeister, Gemüsebaumeister und Baumschulmeister in Voll- und Teilzeitform sind möglich. Voraussetzung für die Fortbildung zum Agrarbetriebswirt sind ein Jahr Berufspraxis nach der Gesellenprüfung, für die Meisterprüfung sind drei Jahre Berufspraxis in der Vollzeit- und zwei Jahre bei der Teilzeitform erforderlich. Neben der produktionstechnischen Ausbildung werden Schwerpunkte im Bereich Betriebsführung, Managements und Marketing gesetzt. Weitere Informationen erhalten Interessierte am Tag der offenen Schulen am Sonntag, den 16. Januar 2005, im Berufskolleg Straelen, Hans-Tenhaeff-Straße 40-42, Tel.: 02834-7040, E-Mail: straelen@lwk.nrw.de, Internet: www.gbz-straelen.de.