TASPO GartenMarkt

Fairtrade wächst um insgesamt 27 Prozent

Der Wachstumstrend der Fairtrade-Produktpalette hält an. Bei der Bundespressekonferenz in Bonn stellte der gemeinnützige Verein TransFair die aktuellen Zahlen für das Jahr 2010 vor.

Danach kauften Verbraucher in Deutschland Fairtrade-gesiegelte Produkte im geschätzten Wert von rund 340 Millionen Euro. Dies bedeutet ein Wachstum von 27 Prozent.

Neben Kaffee sind besonders Fairtrade-Rosen im Handel gefragt: Ihr Absatz wuchs gegenüber 2009 um zehn Prozent. Mit gut 72 Millionen Stielen umfasst ihr Marktanteil rund 2,4 Prozent.