TASPO GartenMarkt

FH Osnabrück bekommt neuen Präsidenten

Professor Dr. Andreas Bertram wird zum 1. Oktober 2010 das Amt des Präsidenten der Fachhochschule Osnabrück übernehmen, informiert der Zentralverband Gartenbau (ZVG) in seinem Informationsdienst.

Bertram promovierte nach seinem Studium der Gartenbauwissenschaften an der TU München 1996 im Fachgebiet Landtechnik. Seit 1999 ist er an der Fachhochschule Osnabrück tätig.

Er lehrte und forschte im Bereich Technik im Gartenbau an der Fakultät Agrarwissenschaften und Landschaftsarchitektur, habilitierte 2003 an der Universität Hannover.

In die Hochschulentwicklung bringt er sich seit 2005 ein, moderierte als Studiendekan in der Fakultät die Umsetzung der Studienreform im Rahmen des Bologna-Prozesses, so der ZVG.

Im März 2007 übernahm er das Amt des Dekans seiner Fakultät und des Vizepräsidenten für die Bereiche Studium und Lehre sowie Internationales.

Er engagiere sich für eine Flexibilisierung der Studienorganisation, um individuellen Fähigkeiten und Bedürfnissen der Studierenden besser gerecht werden zu können.