TASPO GartenMarkt

Frankreich: neue Edelrosen mit besonderem Duft

Frankreichs Rosenzüchter präsentieren einige neue Sorten. Die Edelrosen zeichnen sich durch ihren besonderen Duft aus. Auch fruchtige Nuancen sind dabei vertreten. 

‘Crazy Fashion’ von NIRP. Werkfoto

Delbard (F-Malicorne) stellte auf der Internationalen Pflanzenmesse (IPM) die neuen Edelrosen ‘Republique de Montmarte’ und ‘Fragonard’ in den Fokus. Erstere ist eine wüchsige, blühfreudige Sorte mit nostalgisch gefüllten großen, intensiv roten Blüten mit feinem, fruchtigen Duft. ‘Fragonard’ hat dagegen hellrosa, noch stärker gefüllte Blüten mit starkem Duft. Die Krankheitsresistenz sei für Duftrosen sehr gut.

NIRP International (F-Menton) stellte als wichtigste Neuheit die Edelrose ‘Crazy Fashion’ heraus. Sie trägt rot-weiß gestreifte Blüten, ist stark duftend, großblumig und gut im Container zu produzieren. Ebenfalls neu ist ‘Parfum Royal’, eine pinke Mutation der roten ‘Grand Class’ mit einem etwas an Himbeere erinnernden attraktiven Duft und sehr gesund wirkenden, glänzenden Blättern. Beide Sorten gehören zur Duftlinie des Züchters namens Nirpparfum, die derzeit 19 Sorten umfasst. (hlw)