TASPO GartenMarkt

Gärtnerei Umbach erhält FLP-Zertifikat

Mit der Gärtnerei Klaus Umbach (Heilbronn) hat ein weiterer heimischer Zierpflanzenbetrieb das FLP-Zertifikat erhalten. Sie darf ihre Produkte mit dem FLP-Siegel oder für den Weiterverkauf innerhalb von 200 Kilometern rund um Heilbronn auch mit dem FLP-Regional-Siegel versehen. Mit Umbach haben sich laut FLP (Flower Label Program, Köln) inzwischen sechs deutsche Produktionsbetriebe dem Projekt Blumen.natuerlich, das von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt unterstützt wird und das Ziel hat, die nachhaltige Produktion und den nachhaltigen Konsum zu stärken, angeschlossen. Weitere Betriebe seien im Zertifizierungsprozess.

Die Gärtnerei Umbach produziert Topfpflanzen und -stauden für den Wiederverkauf. Umweltschutz, Verzicht auf jegliche Gentechnik und mitarbeiterfreundliche Arbeitsbedingungen sind für Umbach Grundvoraussetzungen für die zukunftsorientierte Unternehmensführung.