TASPO GartenMarkt

GaLaBau-Report: Neue Empfehlungen der FLL als Gelbdruck

Gleich für zwei Empfehlungen hat die Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau (FLL) aktuell den Gelbdruck herausgebracht. Interessierte Fachleute können nun innerhalb des Einspruchsverfahrens, das für beide Empfehlungen bis zum 20. April des Jahres läuft, Einsprüche machen, die dann in den Weißdruck einfließen können. Überarbeitet wurden die FLL-„Empfehlungen zur Versickerung und Wasserrückhaltung“ und dem Stand der Technik angepasst. Als Erstveröffentlichung ist das Erscheinen der „Empfehlungen für Planung, Bau und Instandhaltung von Gewässerabdichtungen im Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau“ geplant. Beide Gelbdrucke können gegen Einsendung von jeweils 7,50 Euro in Briefmarken oder gegen Rechnung bei der Geschäftsstelle der FLL (Tel.: 0228-69 00 28 oder unter www.fll.de) angefordert werden.