TASPO GartenMarkt

GardenGirls: erstmals tauften Züchter gemeinsam neue Calluna-Sorten

Erstmals tauften alle drei Züchter der GardenGirls-Gruppe jeweils eine neue Calluna-Sorte gemeinsam. Am Stand der Sondergruppe Azerca auf den Herbstordertagen in Herongen stellte Markeninhaber Kurt Kramer die dunkelrosa blühende Calluna vulgaris ‘Gina’ vor, Helmut Hiedl die lilafarbene Sorte ‘Hilda’ und Johannes van Leuven die weiß blühende ‘Bettina’. 

Der Aufsichtsratsvorsitzende Blumen und Pflanzen des Vermarkters Landgard, Manfred Rieke, dankte Kurt Kramer für seine „absolut innovative Züchtungsleistung in Verbindung mit der ebenfalls neuen und einzigartigen Vermarktung auf der Basis von konsequent kontrollierten Qualitäts-, Mengen- und Preisregeln“.

Die gute Zusammenarbeit von Züchtern, Produzenten und dem Vermarkter bewirke auch in der Werbearbeit eine langfristige Wertschätzung der Heideprodukte. Landgard zieht als einziger Vermarkter seit 1995 den Werbecent ein.

Die Sondergruppe Azerca erhöht mit den dadurch finanzierten PR- und Werbeaktivitäten die Aufmerksamkeit der Pflanzenkäufer für Azerca-Kulturen – auf Handels- wie auch auf Verbraucherebene, so Manfred Rieke, der selbst auch Mitglied der Azerca ist. 47 Heidesorten – Erica gracilis und Calluna vulgaris – aus sechs Züchterlinien präsentierte die Azerca in sehr attraktiver Form.

Neben Kurt Kramer stellte Peter Dettmer seine MisterLine aus, Dieter Boland Sorten der Magic Dream-Team-Reihe, Hans-Peter Holz und Heinz Manten hatten jeweils eigene Ausstellungsbeiträge zur Beauty Queen. Gerd Canders stellte für Henk Hoekert die Beauty Ladies und Skyline-Reihe vor.

Alle Sorten waren in optimaler Sichthöhe gut beleuchtet und hochwertig dargestellt. Das Spektrum war gut vergleichbar und veranlasste Produzenten wie auch Gartencenterinhaber und Einkäufer zu einzelnen Bewertungen und gemeinsamen Diskussionen über das aktuelle Sortiment der Heidepflanzen.

Die Dekorationen, die Floristmeisterin Isabel Joeden geschaffen hatte, fanden große Beachtung und schafften den richtigen Rahmen für die Veranstaltung. (zvg/az)