Gartenfachmarkt Düsing feiert 180-jähriges Bestehen

Veröffentlichungsdatum:

Vor 180 Jahren gründete der Gärtner Johann Anton Düsing in Gelsenkirchen-Horst die Samenhandlung und Gärtnerei Düsing. Foto: Düsing

Weltwirtschaftskrise, zwei Weltkriege, sowie das Wirtschaftswunder der Nachkriegszeit hat der Traditions-Gartenfachmarkt Düsing aus Gelsenkirchen-Horst miterlebt und kann auf eine bewegte Historie blicken. In diesem Jahr feiert der Betrieb sein 180-jähriges Bestehen.

Gründung der Samenhandlung und Gärtnerei Düsing

Im Jahr 1840 stand das Königreich Preußen unter der Regentschaft von König Friedrich Wilhelm IV, der den Thron nach dem Tod seines Vaters in diesem Jahr übernahm. Die industrielle Revolution befand sich im preußischen Königreich und besonders im Ruhrgebiet im Aufschwung. Zu dieser Zeit gründete der Gärtner Johann Anton Düsing in Gelsenkirchen-Horst die Samenhandlung und Gärtnerei Düsing. Der Grundstein für das diesjährige 180-jährige Bestehen war gelegt.

Übernahme des Unternehmens durch ehemaligen Auszubildenden

Seit 1840 ist in der Geschichte viel passiert, zahlreiche Krisen und zwei Weltkriege erschütterten die Wirtschaft und es folgten Aufschwünge. Auch bei Düsing hat sich in dieser Zeit vieles verändert. Heutzutage befindet sich der Gartenfachmarkt beispielsweise nicht mehr im Gelsenkirchener Stadtteil Horst, sondern ist in Gelsenkirchen-Beckhausen ansässig. Auch die Leitung des Gartenmarktes hat sich über die Jahre hinweg verändert und befindet sich nicht mehr unter der Führung der einstigen Gründerfamilie. Vor 19 Jahren im Jahre 2001 übernahm der ehemalige Auszubildende Siegfried Joachim seinen Ausbildungsbetrieb mit heutzutage 36 Mitarbeitern.

Fachhandel legt Wert auf besondere Kundenorientierung

„Natürlich sind wir stolz, dass es uns über einen so langen Zeitraum hier in Gelsenkirchen gibt“, sagt Joachim. War der Gartenfachmarkt zur Gründungszeit ausschließlich auf gewerbliche Kunden spezialisiert, bietet man inzwischen auch Produkte und Leistungen für private Kunden an. Die Unternehmensleitung achte allerdings eigenen Angaben zufolge genauestens darauf, dass es sich bei allen angebotenen Produkten um qualitativ hochwertige Markenware handele. „Dies ist eine deutliche Abgrenzung zu den üblichen Baumärkten. Wir sind Fachhandel und stehen für Qualität und ganz besonders für Kundenorientierung und -service“, so Joachim. Seit April 2016 leitet Siegfried Joachim gemeinsam mit Merle Joachim als angestellte Prokuristin das Unternehmen. Zusammen mit der Betriebsleiterin Bettina Sobbe bilden sie das Führungsteam im Gartenfachmarkt. „Die persönliche Nähe zu unseren Kunden und das Teamgefühl innerhalb der Belegschaft ist uns besonders wichtig“, erläutert Merle Joachim. „Nur wenn das Team steht, können wir weiterhin langfristig erfolgreich sein.“