TASPO GartenMarkt

Gentechnik: Haftungsrisiko unkalkulierbar

Gentechnisch veränderte Pflanzen anzubauen wäre unter den gegenwärtigen Vorgaben den Gärtnern nicht zu empfehlen, sagte Verbandsdirektor Volker Asimont auf dem Bayerischen Gartenbautag. Angesichts der gesetzlich vorgegebenen gesamtschuldnerischen Haftung sei das Risiko für den Gärtner bei Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen „schlicht zu groß und unkalkulierbar.“