TASPO GartenMarkt

Gesellschafterwechsel bei Plonka

Bei der Bernhard Plonka GmbH (Salzkotten), Hersteller von Verkaufsgewächshäusern und schlüsselfertigen Gartencentern, hat ein Gesellschafterwechsel stattgefunden. Dies teilt das Unternehmen in einer Presseinformation mit. Inhaber Bernhard Plonka hat seine Geschäftsanteile an einen privaten Investor aus Bad Oeynhausen verkauft. Das mittelständische Stahlbauunternehmen verbuchte den Angaben zufolge im vergangenen Jahr einen Rekordumsatz in Höhe von rund zehn Millionen Euro. Im Kerngeschäft projektiert, produziert und montiert Plonka Gewächshaushausanlagen europaweit. Der externe Nachfolger Thorsten Fojtzik besitze langjährige Vertriebs- und Geschäftsleitungserfahrung in der Bau- und Metallbaubranche. Mehr unter www.plonka-gewaechshaeuser.de