TASPO GartenMarkt

gestalten & verkaufen im Oktober: prächtiges Herbstglück

Im Thema des Monats in der neuen g&v geht es um den Arbeitsort Ausland, im weiteren um Herbst-Deko- & Pflanzideen. Lesen Sie Erfahrungsberichte und spannende Geschichten von weit gereisten Kollegen. In der Rubrik Inspiration zeigt Ingrid Bednarsky den herbstlichen Trend für die Dekorationen in der Gärtnerei und im Floristikfachgeschäft. Fließend und vor allem effektiv kann so der Übergang zur Advents-Dekoration sein. In der Serie Technik-Tipps geht es um gesteckte Adventskränze als Alternative zu den gewickelten. 

Die g&v 10 erschien am 1. Oktober.

Die Serie MeisterSCHULE zeigt Arbeiten von zwei Meisterschülerinnen aus Straubing. Zum Thema „Blumen für die Seele“ stellt Steffen Teuscher die beeindruckenden Werkstücke vor. Unter der Überschrift „Herausstechend“ gibt es einen kleinen Einblick in die Abschlussarbeiten von der Floristmeisterschule in Stuttgart-Hohenheim.

In der Rubrik Unternehmensführung gibt Experte Rolf Leicher Tipps für den ersten Kontakt mit den Kunden, fürs Verkaufsgespräch und auch per Mail, „Willkommen“, die persönliche Begrüßung der Kunden. Der Sonderteil Trost & Gedenken stellt Gräberfelder und Memoriam-Gärten als aktuelle Alternativen zu den traditionellen Gräbern vor. Lesen Sie Tipps und Informationen, wie Sie Ihre Angebote zur Dauergrabpflege erfolgreich anbieten und vermarkten können.

Die Ausgabe 10 der g&v erschien am 1. Oktober. Sie ist das Ideenmagazin für Einzelhandelsgärtner und Floristen und bietet in diesem Monat auf über 60 Seiten Infos zu aktuellen Themen aus der Branche, Inspirationen zu neuen Trends, anregende Floristik-Ideen sowie Tipps zur Unternehmensführung. Zudem teilt der Bundesverband der Einzelhandelsgärtner Neuigkeiten aus dem Verbandsleben mit.

Bestellungen oder Probeexemplare unter Tel.: 0531–38004–39, E-Mail: abo(at)haymarket.de. Postanschrift: Haymarket Media, Frankfurter Straße 3d, 38122 Braunschweig. (ch)