TASPO GartenMarkt

Globus-Baumärkte nutzen eBay für Online-Handel

, erstellt von

Um über das Internet zu verkaufen, braucht es nicht unbedingt einen eigenen Onlineshop. Globus Baumärkte nutzen neuerdings den großen Kundenstamm und die Dienstleistungen von eBay für ihren E-Commerce.

Stationären Händlern bietet sich eBay seit geraumer Zeit aktiv als Online-Plattform zur Vermarktung ihrer Produkte an. Technisch immer auf dem neuesten Stand und mit dem bewährtem Bezahlsystem PayPal punktet die etablierte Plattformen zudem mit einer großen Marktdurchdringung. So bietet eBay nach eigenen Angaben Zugang zu 167 Millionen potenziellen Kunden auf weltweit mehr als 200 Märkten. Davon kann auch der stationäre Fachhandel profitieren, sagt Sandra Schlering, Head of Home& Garden bei eBay Deutschland.

Online kaufen, im Markt abholen

Denn dank lokaler Handelsstrategien wie dem Click-&-Collect-Service kann das Geschäft sein Sortiment in den Filialen online verfügbar machen. Ein aktuelles Beispiel ist die Baumarktkette Globus Baumarkt, dessen 78 stationäre Baumärkte seit kurzem mehr als 25.000 Produkte bei eBay zum Verkauf anbieten. Konsumenten können sich Globus Baumarkt-Produkte einen Markt in ihrer Nähe liefern lassen. Ist der gewünschte Artikel abholbereit, erhalten die Käufer eine E-Mail sowie auf Wunsch eine SMS-Textnachricht und können ihn im ausgewählten Markt abholen. Versandkosten entfallen damit.