TASPO GartenMarkt

Green Contor: Wintermesse noch größer

Green Contor (26655 Westerstede-Torsholt) – das „Auge im Ammerland“ – lädt noch bis zum 31. Januar 2015 zur 4. Amor (Ammerländer Ordermesse) ein. Das neue Messegelände ist mit 1.600 Quadratmetern Ausstellungsfläche bereits zum zweiten Mal ausgeweitet worden und geht den Angaben zufolge einher mit den stetig wachsenden Umsätzen bei Green Contor. 

Green Contor: Auge im Ammerland. Werkfoto

Das Geheimnis des Unternehmens ist nach eigenen Angaben das Konzept, die Ammerländer Baumschulprodukte zu bündeln und zuverlässig und schnell an Gartencenter und den grünen Einzel- und Großhandel zu liefern. Immer mehr Kunden vertrauen auf die Bündelungs- und Einkaufskompetenz von Green Contor in den Bereichen Nadel- und Laubgehölze, Obst, Stauden, Rosen, Rhododendren und Bodendecker, so Green Contor.

Die Messe biete einen guten Überblick über das Ammerländer Sortiment in Breite und Tiefe und helfe, den Pflanzeneinkauf effizient zu gestalten. In diesem Jahr erwartet die Kunden auf der Messe eine weitere Überraschung, verspricht Green Contor. (ts)