TASPO GartenMarkt

Grün erleben: Zukunftskonzept für Gartencenter

Das grün erleben Store-Konzept ist das 1. Gartencenterkonzept, das in Zukunft aktuelle Megatrends und gesellschaftliche Strömungen berücksichtigt. Für das Konzept verantwortlich zeichnet die Systemgruppe grün erleben der SAGAFLOR AG. Die Präsentation des Store-Konzepts und der Kundenkommunikation erfolgt in den kommenden Wochen.

Der Kunde soll die zentralen Konzeptpunkte schon bei seiner Ankunft deutlich merken. Foto: SAGAFLOR

Ende Januar, Anfang Februar 2015 wird das Konzept an den Tagungsstandorten der grün erleben ERFA-Gruppen in ganz Deutschland vorgestellt. Präsentation und Diskussion mit den Systempartnern erfolgen durch die Systemleiter Thomas Nink und Carsten Markus.

Kernwerte des grün erleben Konzepts
Architektur, Inneneinrichtung, Kommunikation, und Warenpräsentation/Wareninszenierung vermitteln die Markenwerte

  • Kreativität/Inspiration
  • Natürlichkeit
  • Persönlichkeit
  • Kompetenz
  • Ehrlichkeit
  • Qualität

vom „Ankommen“/Eingang bis zum „Wiedersehen“/Ausgang.

grün erleben Store-Konzept ab Sommer 2015
Das Store-Konzept steht ab Sommer 2015 für alle grün erleben Neu- und Umbaumaßnahmen als Planungsgrundlage zur Verfügung.

Interessenten für eine Zusammenarbeit können sich für eine erste Kontaktaufnahme gern an die SAGAFLOR-Zentrale „Stichwort grün erleben“ per e-mail an info(at)sagaflor wenden. (ts)