TASPO GartenMarkt

g&v: Auftakt in die festliche Saison

Ja, ist denn schon wieder Weihnachten? Das, was uns vor Jahren noch im Sommer in Erstaunen versetzte, ist jetzt fast zu einem Ganzjahresthema geworden. Es beginnt im Januar mit der Christmasworld, nimmt einen Höhepunkt mit den regionalen Einkaufstagen im Sommer und der Bedarfshandel vor Ort hat im Moment fröhliche Weihnachtszeit.

Die g&v mit aktuellen Tipps und Trends. Werkfoto

Wie sieht ein effektives Marketing im Blumenfachgeschäft, in der Einzelhandelsgärtnerei und im Gartencenter aus? Welche Rolle nimmt der grüne Fachhandel ein, wenn alle anderen immer früher und umfangreicher starten? Empfehlungen dazu lesen Sie in der September-g&v.

Außerdem haben wir uns draußen nach den gewandelten Einkaufs- und Ordergewohnheiten umgehört. Und nicht zuletzt zeigen wir einen Ausschnitt aus dem aktuellen Festsortiment, verbunden mit einem Blick auf die Trends für Advent/Weihnachten 2013.

Kerzen und Blumen bilden seit jeher ein attraktives Paar. Grund genug für Floristen und Gärtner, sich dem auch stärker in der Inszenierung zu widmen. Die Kerzen-Trends für den Herbst 2013 sind momentan auch in allen Lifestyle-Zeitschriften zu sehen. Und dazu gesellen sich noch andere flammende Ideen in Form von Fackeln, Feuerkörben und Schalen. Behaglichkeit ist angesagt, zusammen mit Blumen als Wellness für die Seele. Wie der Trend geht, lesen Sie in der Rubrik Leben & Stil.

„Wir haben keine unzufriedenen Kunden, niemand reklamiert.“ Aber ist das der Beweis, dass alle Kunden zufrieden sind? Die Dunkelziffer sind diejenigen, die sich nicht melden, weil es ihnen die Mühe nicht wert ist. Wer aber seine Kunden bei größeren Aufträgen nach ihrer Zufriedenheit fragt, erhält relevante Daten und kann Verbesserungspotenziale finden. Tipps dazu lesen Sie in der Rubrik Verkaufen in der September-Ausgabe der g&v.

Schnittzweige mit Früchten: Das lohnt gleich zweimal! Jetzt beginnt sie wieder, die Doppel-Saison des floristischen Beerenschmucks! Doppel-Saison deswegen, weil Fruchtschmuck nicht allein auf die Herbstfloristik abzielt. Auch im Winter punkten Sie beim Kunden damit. Wir stellen ein kleines Sortiment in der Rubrik Grünzone: Pflanzen vor. Außerdem: Blumenzwiebeln! Für jede Gartenecke, jeden Topf bietet das große Sortiment das Richtige an.

Die Ausgabe 9 der g&v erschien am 2. September 2013. Die g&v ist das Ideenmagazin für Einzelhandelsgärtner und Floristen. Es bietet auf über 80 Seiten Informationen zu aktuellen Themen aus der Branche, Inspirationen zu neuen Trends, anregende Floristik-Ideen sowie Tipps zur Unternehmensführung.

Zudem teilt der Bundesverband der Einzelhandelsgärtner Neuigkeiten aus dem Verbandsleben mit. Bestellungen oder Probeexemplare unter Tel.: 0531–38004–39, E-Mail: abo(at)haymarket.de. Postanschrift: Haymarket Media, Frankfurter Straße 3d, 38122 Braunschweig. (kh)