TASPO GartenMarkt

hagebau eröffnet neuen Markt

, erstellt von

Die Baumarktkette hagebau wächst weiter. Jüngster Unternehmenszuwachs ist ein neuer Markt in Bad Sooden-Allendorf mit komplett umgestaltetem Gartencenter.

Der neue hagebaumarkt in Bad Sooden-Allendorf soll der modernste Standort der Gruppe sein. Foto: hagebau

Nur sechs Wochen Umbauzeit waren laut Unternehmensinfo nötig, um den ehemaligen Obi-Standort in einen neuen hagebaumarkt zu verwandeln.

Neuer Markt modernster Standort der hagebau

„Mit dem neuen hagebaumarkt haben wir für die Region in Bad Sooden-Allendorf in enger Zusammenarbeit mit der Planungsabteilung in Soltau den modernsten Standard der Kooperation umgesetzt“, so der geschäftsführende Gesellschafter Oliver Heindorf.

Eine halbe Million Euro hat die hagebau nach eigenen Angaben in den Umbau investiert. Auf über 5.000 Quadratmetern Verkaufsfläche und weiteren 1.000 Quadratmetern Außenbereich will die Unternehmensgruppe einen „attraktiven Sortimentsmix, der derzeit rund 30.000 stationäre Artikel umfasst“ anbieten.