TASPO GartenMarkt

Hagebau vergrößert Filialnetz

, erstellt von

Zuwachs für die Hagebau-Gruppe: In Burgdorf bei Hannover wurde jetzt der insgesamt 327. Hagebaumarkt eröffnet. Betreiber ist die mittelständische Mölders Gruppe, Hagebau-Gesellschafter mit Stammsitz in Bad Bevensen, die mit der Neueröffnung ihre Präsenz in Niedersachsen weiter ausdehnt. In den neuen Markt integriert ist auch ein Gartencenter.

In Burgdorf hat ein neuer Hagebaumarkt mit angeschlossenem Gartencenter eröffnet. Foto: Hagebau

Zum Pflanzenangebot gehören den Angaben zufolge hochwertige Pflanzen aus deutschen Baumschulen und von regionalen Züchtern. Beim Kauf beraten werden die Kunden von ausgebildeten Gärtnern und Gärtnermeistern. Zum Service gehört außerdem die kostenlose Bepflanzung von Kübeln und Balkonkästen.

Komplettangebot für Hobbygärtner und Heimwerker

Der gesamte Hagebaumarkt in Burgdorf erstreckt sich über rund 8.400 Quadratmeter, in dem Heimwerker und Hobbygärtner den Angaben zufolge ein Komplettangebot für den Innen- und Außenbereich sowie eine Baustoff- und Elektroabteilung finden.

Neben den im Markt geführten rund 50.000 Artikeln haben Kunden zudem die Möglichkeit, aus dem Online-Shop zu bestellen – direkt im Markt per Bildschirm mit Touchscreen. „Natürlich kann auch im Katalog beziehungsweise im Internet ausgesucht und von zuhause oder unterwegs, zum Beispiel per Smartphone, geordert werden“, so Felix Mölders, Geschäftsführer der Mölders Gruppe.